Tagged: Deutsch

Austausch ONline Wymiany ONline [Nick Fewings via unsplash.com]

3… 2… 1… Austausch ONline! Szenarien für Online-Begegnungen

Wie können deutsch-polnische Jugendbegegnungen in der virtuellen Welt umgesetzt werden? Wie kann ich den Online Austausch vorbreiten? Welche digitalen Tools sind dafür notwendig? Wie kann ich den Austausch online mit non-formalen und partizipativen Methoden gestalten? Was muss ich bei der Durchführung beachten? – Die Szenarien und Materialien des Deutsch-Polnischen Jugendwerks helfen bei der Umsetzung. Read more

Handbuch Methoden interkultureller Weiterbildung

Interkulturelle Weiterbildung professionell gestalten: theoretisch fundiert und methodisch differenziert.

Das Handbuch “Methoden interkultureller Weiterbildung” stellt die wichtigsten methodischen und medialen Ansätze der interkulturellen Weiterbildung vor und präsentiert viele, unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzszenarien. Dabei werden stets die grundlegenden konzeptionellen Überlegungen (kulturtheoretischer und didaktisch-methodischer Art) zum Thema gemacht, die für eine professionelle Gestaltung interkultureller Weiterbildung notwendig ist. Auch erfahrene Interkulturalisten können so immer wieder neue Perspektiven entdecken, die den Blick auf das eigene Weiterbildungshandeln schärfen. Read more

Jugendbegegnungen+ | Schritt für Schritt Jugendbegegnungen gestalten. Seminarausschreibung

Jugendbegegnungen+ | Schritt für Schritt Jugendbegegnungen gestalten. Seminarausschreibung

Das Einsteigertraining “Jugendbegegnungen+” ermöglicht den TeilnehmerInnen, Jugendbegegnungen im Rahmen des Programms Erasmus+ Jugend in Aktion von der Idee über die Programmgestaltung bis hin zur Antragstellung zu planen. Training 06.-09. November 2018 in Bonn Read more

Ruth C Cohn - Das Konzept der Themenzentrierten Interaktion (TZI)

Pioniere der pädagogischen Gruppenarbeit. Ruth C. Cohn und das Konzept der Themenzentrierten Interaktion (TZI)

In der Arbeit mit und in Gruppen besteht themenzentriertes Arbeiten im Wesentlichen darin, das im Mittelpunkt stehende Thema und die Interaktion der Gruppenmitglieder so aufeinander zu beziehen, dass persönliches Wachstum in einem gemeinsamen Prozess lebendigen Lernens ermöglicht und gefördert wird. Das Konzept der Themenzentrierte Interaktion bietet dazu einen geeigneten pädagogischen Rahmen. Read more