Spiele und Übungen für internationale Begegnungen, Seminare und Trainings

Ozean

Methoden für die Arbeit in internationalen Jugendbegegnungen, Seminaren und Trainings gibt es wie Sand am Meer. Das Angebot and Spiele- und Übungen, Material- und Toolsammlungen ist in den letzten Jahren explodiert, dass die Auswahl schwer fällt. Für den Einstieg habe ich 7 Empfehlungen zusammengestellt, die mich auf meinem Weg als Teamer von Jugendbegegnungen und später als Interkultureller Trainer begleitet haben.

Die Materialien sind nach drei unterschiedliche Kategorien unterteilt:

  1. Drei Materialiensammlungen bzw. Datenbanken im Internet. Spiele und Übungen können dort direkt heruntergeladen werden.
  2. Drei Klassiker. Bücher oder Brochüren (in klassischer Printversion oder als pdf-download).
  3. Eine Adresse, bei der Ihr weiter nach Fachbüchern und Materialien suchen könnt, die z.T. nicht im Buchhandel erhältlich sind.

 

Online Materialsammlungen / Datenbanken

Methodenbox Interkulturell | DIJA Datenbank fuer Internationale Jugendarbeit

IJAB | Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Eine Auswahl an Übungen und Spielen zum interkulturellen Lernen im Rahmen von Jugendbegegnungen. Die verschiedenen Spiele und Übungen unterstuetzen die Teilnehmer/-innen dabei, Fremde und Fremdes besser zu verstehen, Toleranz und Fähigkeit zu konstruktiver Zusammenarbeit zu entwickeln, mitzubestimmen und Verantwortung zu übernehmen.

DIJA Webseite

Toolbox for Training (SALTO)

Network of SALTO-YOUTH Resource Centres

Eine große Sammlung an englischsprachigen Spielen und Übungen, Dokumentationen und Projektberichten bietet die SALTO Toolbox. Von Interkulturellem Lernen und Diversity über Partizipation und Inklusion hin zu Umwelt und Nachhaltigkeit sind Methoden zu vielen Themen interkultureller Begegnungen und Trainings vorhanden.

SALTO Website

Der Vielfalt gerecht werden. Diversity und Inklusion in Ausbildung und Beruf.

Bildungsteam Berlin Brandenburg

Die Online Methodensammlung bietet Übungen und Konzepte u.a. zu den Themen: Diversity, Migration, Religion, Gender, Behinderung, Soziale Gerechtigeit, Ost und West, Ungleichheit. Jeder Bereich gliedert sich in Einstiegs-, Vertiefungs- und Abschlussmethoden.

Bildungsteam Webseite

Bücher und Brochüren: 3 Klassiker

666 Spiele für jede Gruppe, für alle Situationen

Baer, Ulrich (2014): 666 Spiele für jede Gruppe, für alle Situationen; Kallmeyer Verlag, 26. Auflage

Mittlerweile in der 26. Auflage, bietet die Spielesammlung aus Remscheid eine große Auswahl an Spielen und Übungen zu den Bereichen: Kennenlernen – Warming Up – Gruppenaufteilung – Wahrnehmung – Soziales Lernen – Motorik – Action – Entspannung – Sprache – Theater – Neue Medien – Projekte – Gestalten – Ganztag – Beratung – Spielaktionen – Quatsch – Abschluss. Nicht speziell für interkulturell zusammengesetzte Gruppen entwickelt ist diese Spielesammlung dennoch ein Fundus, um Kooperation, Empathie und Kreativität in Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen zu unterstützen.
 

Interkulturelles Lernen (t-kit 4)

Gillert, A., Haji-Kella, M., Jesus Cascão Guedes, M., Raykova, A., Schachinger, C. Mark Taylor, M.: Interkulturelles Lernen (t-kit 4); Council of Europe and European Commission, November 2000

Neben Spielen und Übungen bietet das t-kit (training-kit) auch Zusammenfassungen wichtiger Theorien und Modelle zum Interkulturellen Lernen. Darüber hinaus bietet es Tipps zur Entwicklung von Methoden des interkulturellen Lernen sowie Modelle für die Leitung thematischer Workshops.

COE Youth Partnership Website

JfE Webseite

Spiele und Übungen zum interkulturellen Lernen

Rademacher, Helmolt und Wilhelm, Maria (2009): Spiele und Übungen zum interkulturellen Lernen; vwb verlag, 3. Auflage 2009

Noch ein Klassiker: Das Buch enthält Spielvorschlägen: zum Aufwärmen, für den Einstieg und die Einstimmung, zum Kennenlernen, zur Erkundung von Stadt und Land, zum Erwerb von Hintergrundinformationen über die Herkunftsländer, über multikulturelles Zusammenleben, über Vorurteile sowie Selbst- und Fremdwahrnehmung, für die Simulation und zur Entwicklung von Handlungsstategien.
 

Weitere Quellen

Fachbuchverkauf- und Kopierservice für Materialien

transfer Fachbuchverkauf

Eine große Auswahl an Fachbüchern (nicht nur für den Bereich Interkulturelle Begegnungen), interessanten Artikeln und Beiträgen gibt es bei transfer e.V.

transfer Webseite


Quelle: Basis dieser Zusammenstellung ist der Artikel “Spiele & Übungen für internationale Begegnungen, Seminare & Trainings”. Erschiene beim Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW Hrsg.): Und was machen wir heute? Aspekte einer deutsch-polnischen Jugendbegegnung (Deutsch-Polnische Werkstatt II); Poligrafia Poznan, 2007, S.260-263 (über das DPJW hier  zu beziehen)
 

Michael Kimmig

Michael Kimmig

trainer | coach | life-long learner

You may also like...