Neue Broschüre „Praxiserfahrungen und Tipps zum Einwerben von Fördermitteln“

Brochuere Maeuse fuer Mobilitaet - Title

Die Initiative „Mäuse für Mobilität“

Die Initiative „Mäuse für Mobilität“ entstand im Rahmen der „Projektschmiede“ der TiB-Seminare 2013, zu diesem Zeitpunkt noch unter dem Namen „AG Alternative Finanzierungsstrategien“.

Ziele der Initiative

Teilhabe ermöglichen für Alle an pädagogisch begleiteten Kinder- und Jugendreisen wie auch internationalen Begegnungen, d.h. Zugänge schaffen für Zielgruppen, die bisher bei pädagogisch begleiteten Reisen deutlich unterrepräsentiert sind, z.B. Kinder und Jugendliche mit Migrations- oder/und Fluchthintergrund, Menschen mit Behinderung und Schüler/-innen aus nicht-gymnasialen Schulformen.

Die Broschüre „Mäuse für Mobilität – Praxiserfahrungen und Tipps zum Einwerben von Fördermitteln“

Brochuere Maeuse fuer Mobilitaet - Title2
Die Broschüre „Praxiserfahrungen und Tipps zum Einwerben von Fördermitteln“ bündelt Beiträge aus der Praxis und Recherchen zu den Themen Unternehmenskooperationen, Förderung durch öffentliche Mittel, Einwerben von Spendenmitteln und Identifikation geeigneter Stiftungen. Ein praxisnaher Ratgeber mit Weblinks, Tipps zu weiteren Publikationen und Ansprechpartnern aus der Praxis.

 

Inhalt

  • Einleitung
  • Unternehmenskooperationen
  • Spendenaktionen
  • Öffentliche Förderungen
  • Förderquellen finden

Herausgeber

transfer e.V.

Datum

Dezember 2015

Download

www.transfer-ev.de

Michael Kimmig

trainer | coach | life-long learner

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *